Jagdhund unterwegs...

(Bild - Quelle: google)
(Bild - Quelle: google)

Gestern wollten wir nur kurz einkaufen fahren. Wie gewohnt, fuhren wir auf einer Landstrasse (Tempo 80 - alle fahren aber schneller!). In der Ferne sahen wir einen mittelgrossen Hund, der von Strassenseite zu Strassenseite irrte. Die anderen Autofahrer nahmen keine Rücksicht auf den Hund. Als wir näher kamen, schalteten wir die Warnblickanlage unseres Autos an und hielten am Strassenrand an. Zum Glück tat es uns der nachfolgende Fahrzeuglenker gleich und blockierte so unsere Fahrbahn. Im strömenden Regen gelang es uns relativ schnell den zutraulichen Hund heranzulocken. Es war ein älterer Rüde, der sofort zu unseren Galgas ins Fahrzeug steigen wollte ;) Da die Auffangstation New Graceland nur ein paar hundert Meter entfernt war, dachten wir zuerst, dass es sich vielleicht um einen entlaufenen Hund von ihnen handeln könnte. Wir fuhren zu New Graceland und meldeten uns dort an. Dann sahen wir, dass der Rüde ein Halsband mit einer schlecht lesbaren Aufschrift "Mein Name ist Lucky - ich bin auf der Jagd" sowie eine Telefonnummer trug. Natürlich meldeten wir uns sofort bei den Besitzerin von Lucky, die zuerst dachte, wir hätten den Hund im Wald aufgegriffen. Wir sollten ihn einfach weiter jagen lassen, da das seine Aufgabe sein. Als wir aber erzählten, wo wir Lucky gefunden haben, sagte die Besitzerin, dass sie sich auf den Weg macht und Lucky bei uns und New Graceland abhole. Lucky war so fasziniert von den vielen Gerüchen bei New Graceland, dass er sich vom Halsband losriss. Im grossen Freigehege mussten wir uns aber keine Sorgen machen. Er konnte alles in Ruhe beschnuppern ;) Es vergingen auch nur ein paar Minuten bis Lucky von der Besitzerin abgeholt wurde. Sie war einwenig geschockt als sie sah, wo wir Lucky aufgegriffen hatten. Sie war aber auch dankbar, dass sie ihn wieder gesund mit nach Hause nehmen konnte.Wir waren dafür tropfnass und mussten uns zuerst umziehen, bevor wir einkaufen gehen konnten :D

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
NEWS

Unsere Homepage

Wilson und Olly

Unsere Picasa-Webalben

Online seit: 26.09.2009